Herzlich willkommen bei AWZ Senioren
Herzlich willkommen bei AWZ Senioren
0664 / 63 31 862
office@awznet.com
X

Sonderform Patchworkfamilie

Herzenswunsch Faire Regelung des Nachlasses
Problematik Aufteilung des Erbes
Lösung Frühzeitig mit diesem Thema auseinander setzen

Kurzbeschreibung

Das Erbrecht bindet die Familienkonstellation der Patchworkfamilie kaum bis nicht mit ein.

Detailbeschreibung

Leider berücksichtigt das Erbrecht nur die klassische Familienkonstellation Vater-Mutter-Kind. Stiefkinder werden den leiblichen Kindern nicht gleichgestellt. Jedoch werden in der heutigen Zeit Patchworkfamilien immer häufiger.

Um unsinnigen Familienstreitigkeiten zu vermeiden, empfehlen wir eine frühzeitige Regelung des Nachlasses, vor allem wenn eine Immobilie im Spiel ist.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit des Immobilienverkaufs auf Rückmiete oder Wohnrecht. Daraufhin verfügen Sie über genügend Kapital und können dieses fair unter Ihren Kindern aufteilen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Für Fragen steht Ihnen Frau Sabine Klebl [tel]0664 63 31 862[/tel] zur Verfügung.

Nähere Informationen

Nachname*
Vorname
Straße
PLZ / Ort
Telefon / Handy*
E-Mail
Mitteilungstext
Pflichtfeld *

Weitere Inserate der Kategorie Patchworkfamilie

Stiefkinder haben keinen Anspruch auf den Erbteil

Obwohl Patchworkfamilien heutzutage schon genau so häufig sind wie klassische Familien, gibt es immer noch erhebliche Unterschiede im Erbrecht

Erbstreitigkeiten

Die Kinder streiten jetzt schon um das Erbe.

Sonderform Patchworkfamilie

Das Erbrecht bindet die Familienkonstellation der Patchworkfamilie kaum bis nicht mit ein.

Erbaufteilung bei Patchworkfamilien

Vermeiden Sie Erbstreitigkeiten in Patchworkfamilien!